Startseite Kontakt
 

Meine Philosophie ist, Tieren wieder ein lebenswertes Dasein zu geben, wenn möglich ohne Schmerzen und respektvoll. Sehr viele Tiere gelten in der Schulmedizin als austherapiert. Dem muss aber nicht so sein!

Es hat sich bewährt, meine vierbeinigen Patienten in ihrer vertrauten Umgebung zu untersuchen und auch zu behandeln.

 
 

Das Verhalten eines Tieres in gewohnter Umgebung ist ursprünglicher als in einer fremden Umgebungwenn, in der vor Aufregung und Angst das Tier Stress ausgesetzt wird. Das Verhaltensmuster ändert sich somit nicht und der belastende Transport entfällt. Desweiteren wird der Heilungsprozess durch Stress nicht gefördert sondern gestört.

Nach einer ausführlichen Fallaufnahme bespreche ich mit Ihnen die möglichen Therapieverfahren.

Wichtige Faktoren sind die Ernährung und die Haltungsform des Tieres. Ich stehe Ihnen hierbei gerne beratend zur Seite.

Die Häufigkeit der Besuche richtet sich nach der Schwere des Krankheitsbildes und wird mit Ihnen persönlich abgestimmt.